Grußwort zu Weihnachten und zum Jahreswechsel 2014/15

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

langsam geht das Jahr 2014 zur Neige. Weihnachten und der Jahreswechsel stehen vor der Tür und wir alle freuen uns auf eine ruhigere Zeit zwischen den Jahren und das Zusammensein im Familien- und Freundeskreis. Viele von uns sind erfüllt vom Wunsch nach Besinnlichkeit und Harmonie, um Erholung und Abstand zu gewinnen von den hektischen Tagen zum Ende des Jahres.

Gern nehme ich die Gelegenheit wahr, um mich an dieser Stelle bei allen Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen und Einrichtungen in der Stadt Sassenberg herzlich für ihre Arbeit und Unterstützung im abgelaufenen Jahr zu bedanken. Nennen möchte ich insbesondere das ehrenamtliche Engagement im Bereich der Kultur, des Sports, des Brauchtums und des Sozialen. Oft sind es aber auch die kleinen Aufmerksamkeiten im Alltag und das Interesse am Leben der anderen, die die Gemeinschaft stützen und stärker machen. Jedem Einzelnen gebührt daher Dankbarkeit und persönliche Anerkennung. Dieser freiwillige Einsatz trägt maßgeblich dazu bei, dass unsere Stadt Sassenberg so lebenswert ist.

Ich wünsche Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben, verbunden mit den besten Wünschen für ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2015.

Ihr
Josef Uphoff
Bürgermeister

Bei uns können Sie was erleben.

Die Stadt Sassenberg - mit dem Spargeldorf Füchtorf - im Münsterland begrüßt Sie herzlich auf ihren Internetseiten. Auf mehr als 1.800 Seiten bietet die Internetpräsentation den Bürgerinnen und Bürgern, den Gästen und allen Interessierten eine erweiterte Plattform mit vielfältigen Informationen, aktuellen Mitteilungen, Tipps, Ansprechpartnern, Links und Downloads.

Wir wünschen viel Spaß!

Sassenberg wird sich gemeinsam mit sieben Nachbarkommunen und dem Kreis Warendorf als LEADER-Region 2014-2020 bewerben.

LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union, mit dem modellhaft innovative Aktionen im ländlichen Raum gefördert werden.

Sie sind herzlich eingeladen, sich in den Bewerbungsprozess mit Ihren Ideen einzubringen!

Weitere Informationen, Termine etc. finden Sie hier.

Der besondere Tipp:
 

>>

Jugendfußballturniere

 

21.12.2014 - 04.01.2015, gr. Sporthalle Herxfeld