Ansprechpartner
"Wahlen":

Stadt Sassenberg
Herr Martin Kniesel
Postfach 12 40
48331 Sassenberg
Tel.: (02583) 309 - 3040
Fax: (02583) 309 - 8800
 kniesel(at)sassenberg.de

Hier finden Sie Informationen zur Kommunalwahl in leichter Sprache und Gebärdensprache.

Kommunalwahlen

Am 13.09.2020 finden in Nordrhein-Westfalen die nächsten Kommunalwahlen statt. 

Die rund 11.500 Wahlberechtigten der Stadt Sassenberg wählen den Bürgermeister und die 26 Vertreterinnen und Vertreter im Rat der Stadt.

Sofern bei der Bürgermeisterwahl keiner der drei Kandidaten mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhält, kommt es am 27.09.2020 zu einer Stichwahl zwischen den beiden Kandidaten mit den meisten Stimmen. 

Außerdem stimmen die Wählerinnen und Wähler über den Landrat und die Besetzung des Kreistages ab.

Wahlberechtigt in Sassenberg ist, wer am 13.09.2020

- das 16. Lebensjahr vollendet hat,

- die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der EU hat,

- am 28.08.2020 seine Hauptwohnung in Sassenberg hat.

Der Wahlausschuss hat in seiner Sitzung am 13.02.2020 das Wahlgebiet Sassenberg in Wahlbezirke eingeteilt. Die Einteilung finden Sie hier.

Nach Aufforderung durch den Wahlleiter haben die Parteien, Wählergruppen und ein Einzelbewerber ihre Vorschläge für die Wahl des Bürgermeisters und die Wahl der Vertreterinnen und Vertreter eingereicht. Am 30.07.2020 hat der Wahlausschuss die Wahlvorschläge zugelassen.

Die zugelassenen Wahlvorschläge finden Sie an dieser Stelle.

Mit der Erstellung des Wählerverzeichnisses für die Stadt Sassenberg beginnt nun die "heiße" Phase der Wahldurchführung. Vom 10. bis 23.08.2020 erhalten die Wählerinnen und Wähler eine Wahlbenachrichtigung. Vom 24. bis zum 28.08.2020 wird das Wählverzeichnis zur Einsichtnahme bereitgehalten. Die entsprechende Bekanntmachung dazu finden Sie hier

Ab dem 17.08.2020 können Wahlscheine und damit auch Anträge auf Briefwahl gestellt werden. Bei Abholung der Briefwahlunterlagen können im Rathaus die Unterlagen auch gleich ausgefüllt und wieder abgegeben werden. Da der Wahlleiter aufgrund der Corona Krise mit einer erhöhten Anzahl an Briefwählern rechnet und zur Sicherstellung der Einhaltung der Vorschriften der Corona Schutzverordnung, ist das Wahlbüro im großen Sitzungssaal des Rathauses eingerichtet. Zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses, am Freitag, 11.09.2020 zusätzlich bis 18:00 Uhr, ist eine persönliche Vorsprache im Wahlbüro möglich.

Anträge für die Ausstellung eines Wahlscheines können persönlich - bitte die Wahlbenachrichtigung mitbringen -, per E-Mail oder Online beantragt werden. Die Ausstellung von Wahlunterlagen auf telefonische Anforderung ist nicht möglich.

Der Wahlbrief muss spätestens am Wahlsonntag, 13.09.2020, 16:00 Uhr im Rathaus eingegangen sein.

Wenn Sie umziehen wollen oder schon umgezogen sind, erhalten Sie hier die Informationen zu Ihrer Wahlberechtigung. 

Die Wahllokale sind am 13.09.2020 von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Anschließend findet in den Wahllokalen die Auszählung der Stimmen statt.

Die Präsentation der Wahlergebnisse erfolgt in diesem Jahr aufgrund der Coronapandemie nicht im Rathaus, sondern in der Mensa der Sekundarschule Sassenberg Haus 2, Johann-Hinrich-Wichern-Str. 3. Ab 18:00 Uhr können Sie live miterleben, wie die Ergebnisse aus den Wahlbezirken sukzessive eingehen. 

Weitere Informationen zur Durchführung der Wahl können Sie auch der Wahlbekanntmachung vom 24.08.2020 entnehmen. 

Aufgrund der weiterhin bestehenden Infektionsgefahr durch den Corona Virus, sind die Hygienebestimmungen einzuhalten. Die Wahllokale dürfen durch die Wählerinnen und Wähler nur mit Mund-Nase-Schutz (Alltagsmaske) betreten werden. Im Wahllokal ist der Abstand von 1,5 m einzuhalten. Jede Wählerin/jeder Wähler erhält einen eigenen Kugelschreiber für die Markierung des Stimmzettels. Der Kugelschreiber ist ggf. zur Stichwahl wieder mitzubringen. Die Anweisungen des Wahlvorstandes zur Einhaltung der Hygienebestimmungen sind zu beachten. 

Wenn Sie Fragen zur Kommunalwahl insbesondere zu Ihrer Wahlberechtigung oder zu den Wahllokalen haben, können Sie sich persönlich, per E-Mail oder telefonisch an das Wahlamt wenden. Sie erreichen das Wahlamt im Rathaus wie folgt:

Herr Kniesel, Raum 304, 02583 3093040, wahlen(at)sassenberg.de

Frau Kockmann, Raum 302, 02583 3093030, wahlen(at)sassenberg.de