Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)

Die Stadt Sassenberg positioniert sich gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

… und lässt die Mühle in orange erstrahlen.

Gewalt an Frauen und Mädchen ist eine der am weitesten verbreiteten Menschenrechtsverletzungen. Die UN-Kampagne “Orange The World” findet jährlich zwischen dem 25. November, dem “Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen ”, und dem 10. Dezember, dem “Internationalen Menschenrechtstag”, statt. Weltweit erstrahlen in dieser Zeit Gebäude in oranger Farbe, um ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen.

Auch in Deutschland erlebt ca. jede 3. Frau im Laufe ihres Lebens gewalttätige Übergriffe. Im letzten Jahr gab es über 119.000 registrierte Fälle von häuslicher Gewalt, die Dunkelziffer dürfte sehr viel höher liegen.

Jeden 3. Tag wird eine Frau von ihrem Partner oder Expartner getötet.

Um dieses wichtige Thema in den Fokus zu nehmen, werden in dieser Woche zahlreiche öffentliche Gebäude im Kreis Warendorf orange angestrahlt.

In Sassenberg wird die Fürstliche Mühle illuminiert.

Wer auf den Straßen des Kreises unterwegs ist, könnte einem thematisch gestalteten Linienbus begegnen. Mit diesem Bus soll auf die Hilfemöglichkeiten hingewiesen werden, die betroffene Frauen in Anspruch nehmen können.

Wichtige Adressen im Kreis Warendorf sind die Frauenberatungsstellen in Warendorf und Beckum. Erste Anlaufstelle könnte jedoch auch das bundesweite Hilfetelefon sein. Unter der Rufnummer 08000 116 016 oder unter www.hilfetelefon.de nehmen rund um die Uhr geschulte Personen Hilferufe entgegen und bieten erste Hilfemöglichkeiten an. Im Bedarfsfall können auch Dolmetscher zugeschaltet werden.

Auch Menschen, die nicht selbst betroffen sind, bekommen hin und wieder mit, dass Gewalt an Frauen in ihrem Umfeld stattfindet und sind verunsichert, wie sie sich verhalten können. Auch sie haben die Möglichkeit, sich an die Beratungsangebote zu wenden.

Schauen Sie nicht weg! Denn jede Frau hat das Recht, ein gewaltfreies, sicheres Leben zu führen.

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sassenberg

Bei Fragen zu Hilfs- und Unterstützungsangeboten können Sie mich gerne kontaktieren.

Ihre Anfrage wird vertraulich behandelt.


Manuela Stumpe

Tel. 02583/ 309 2130

stmpsssnbrgd

Gewalt gegen Frauen Manuela Stumpe
 

Kurzfilm gegen Gewalt an Frauen: Info-Bus färbt die Straßen im Kreis Warendorf orange

Der nachfolgende Link leitet Sie automatisch auf die Youtube Seite weiter.

Gewalt gegen Frauen Bus