Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)

Stadtradeln - 25. Mai bis 14. Juni 2024

Seit 2008 treten Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Sassenberg ist vom 25. Mai bis 14. Juni 2024 unter dem Motto „Radfahren für das gute Leben“ mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, die in Sassenberg leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln.

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am Fahrradfahren und tolle Preise, aber vor allem darum, viele Menschen zu motivieren, sich mit viel Freude und sportlicher Vitalität ein kleines Stück mehr Lebensqualität zurückzuholen. Bei dem Sonderwettbewerb Schulradeln werden die fahrradaktivsten Klassen und Schulen in NRW gesucht. Die Teilnehmenden „erradeln“ im Aktionszeitraum möglichst viele Kilometer und sammeln diese Ergebnisse im Schulverbund. Ziel ist es, eine gesunde Abwechslung zum meist bewegungsarmen Schulalltag zu schaffen. Indem sie vom Auto-Rücksitz auf das Fahrrad umsteigen, leisten Schüler*innen einen eigenen Beitrag zum Klimaschutz.

Jede*r kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Dabei sollten die Radelnden so oft wie möglich das Fahrrad nutzen.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme aller Bürger*innen, Kommunalpolitiker*innen, Schüler*innen und Interessierten beim STADTRADELN, um dadurch aktiv ein Zeichen für mehr Klimaschutz und mehr Radverkehrsförderung zu setzen.

Hier gelangen Sie zur Homepage der Aktion Stadtradeln:

Mann und Kind fahren Fahrrad

Ansprechpartnerin

Olga Puttins

Tel.: 02583/309-3030

pttnssssnbrgd


Besuchen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen: