Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)

Unkemännerturnier

Der Geheimtipp für Clubs und Vereine

Wenn Sie etwas Originelles suchen, viel Spaß haben möchten und auch selber aktiv sein wollen, ist das Unkemännerturnier genau das richtige für Sie.
Das Unkemännerturnier geht auf die sogenannten Unkemänner zurück, die bis Anfang des vorigen Jahrhunderts die Gegend um Füchtorf, Bad Laer und Versmold unsicher machten. Sie sollen die Nachfahren plündernder und räuberischer Soldaten aus dem 30-jährigen Krieg (1618 - 1648) gewesen sein. Im Unkemännerturnier werden die bekanntesten der vielen überlieferten Streiche dieser Halunken in lustiger Form nachgespielt.

11:00 Uhr: Begrüßung mit Willkommenstrunk, anschl. Besichtigung Erholungsgebiet Feldmark.
12:00 Uhr: Unkemännerschmaus.
13:30 Uhr: Planwagenfahrt.
15:30 Uhr: Kaffee und Kuchen.
16:00 Uhr: Unkemännerturnier: Unterhaltung zum Mitmachen mit Überraschungen. Jeder Teilnehmer erhält zum Abschluss ein Erinnerungsstück sowie eine Urkunde.
18:00 Uhr: Grillparty, anschl. Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein.

Eingeschlossene Leistungen:
Willkommens- und Unkemännertrunk, Besichtigung, Unkemännerschmaus, Planwagenfahrt, Kaffee und Kuchen, Unkemännerturnier mit Erinnerungsstück und Urkunde,
Grillparty (Grillfleisch mit Brot und Salat)

Termine: April bis Oktober
Teilnehmerzahl: 12 bis 50 Personen
Preis pro Person: ab 55,00 €
nur Unkemännerturnier: 17,00 €

Unkemänner

Ansprechpartner:

Frau Olga Puttins

Tel.: 02583/309-3030

E-Mail: puttinso@sassenberg.de