Freibad

Das beheizte Freibad aus dem Jahre 1958 ist eines der ältesten, aber auch schönsten Freibäder in der Umgebung. Idyllisch gelegen, mit altem Baumbestand, großen Liege- und Spielwiesen und ausgestattet mit modernster Technik ist es ein sehr familienfreundliches Bad. Die kostengünstigen Zehner-, Jahres- und Familienkarten haben im übrigen auch für das Strandbad im Erholungsgebiet Feldmark Gültigkeit. Die Zehnerkarten sind dabei generell nur in das dem Ausstellungsjahr folgende Jahr übertragbar.

Pool Party Freibad

Spielnachmittage im Freibad

Ab Mitte Mai finden regelmäßige Spielnachmittage im Freibad statt, und zwar jeden Mittwoch in der Zeit von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Es stehen etliche Spielgeräte zur Verfügung, die während der Spielnachmittage ausgeliehen werden können. Im Einzelnen sind Schwimmmatten, Jive-Boards, Bälle, Tauchringe und Schwimmringe vorhanden. Auch ein Wasserballtor steht zur Verfügung. Eine besondere Attraktion stellen der Wasser-Dino "Fred" (für das Flachwasser) sowie neuerdings auch eine Wasser-Doppelschaukel (für das Tiefwasser) dar. Selbstverständlich dürfen aber auch eigene Wasserspielgeräte, wie Bälle, Schnorchel, Taucherbrillen, Schwimmflossen und Luftmatratzen mitgebracht werden.

Hinzuweisen ist in diesem Zusammenhang auch auf die Beach-Volleyball-Anlage, die von den Badegästen -unabhängig von den Spielnachmittagen- jederzeit genutzt werden kann. Bälle sind mitzubringen. Außerdem stehen den Badegästen zwei Fußballtore auf der Spielwiese zur Verfügung. Großer Beliebtheit erfreut sich auch der Kinderspielplatz.

Ansprechpartner:

Frau Olga Puttins

Tel.: 02583/309-3030

E-Mail: puttinso@sassenberg.de

Kontakt

Stadt Sassenberg 
48336 Sassenberg 
Schürenstraße 17 
Tel.: 02583/309-0 
Fax: 02583/309-8800 
stadt@sassenberg.de

Anschrift

  • Stadt Sassenberg
    Schürenstraße 17
    48331 Sassenberg

Kontakt

Tel.: 0 25 83 3 09-0
Fax: 0 25 83 3 09-8800
stdtsssnbrgd