Spargeldorf Füchtorf

Spargelmetropole des Münsterlandes

Der Stadtteil Füchtorf - 2012 Golddorf auf Landesebene beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zunkunft" und 2013 Silberdorf auf Bundesebene - ist die Spargelmetropole des Münsterlandes! 

Das "1. Spargeldorf in Westfalen-Lippe" bietet mit seinen Spargelhöfen, vielfältigen Reitmöglichkeiten, Bauerncafé, Ziegenhof und jährlichem Bauernmarkt "Alles Gute vom Lande" für Ihren Kurztrip oder Urlaub. 

Frischer Spargel

Stadtteil Füchtorf

Die bis zur kommunalen Neugliederung im Jahre 1969 eigenständige Gemeinde Füchtorf ist uraltes Bauernland, das bereits vor 3.000 Jahren besiedelt wurde.

Im ausgehenden Mittelalter begründeten die Ritter von Korff die "Hoch- und Herrlichkeit Harkotten". Besuchen Sie doch die Schlossanlage Harkotten.

Weitere Informationen über den Stadtteil Füchtorf und alle Veranstaltungen etc. erhalten Sie unter folgendem Link:

Spargelfrühling

Ganz Füchtorf ist auf den Beinen, um mit einem Dorffest den Frühling zu begrüßen.
Im April jeden Jahres findet auf dem Tie, dem zentralen Dorfplatz, die Eröffnung der Spargelsaison statt. Die jährliche Veranstaltung bietet ein buntes Unterhaltungsprogramm ab 11 Uhr (Bühnenprogramm, Ausstellungen u.v.m.) für die ganze Familie. Zusätzlich gibt es ein Münsterländer Lomax-Treffen über drei Tage im Spargeldorf und findet seinen Abschluss mit einer Fahrzeugausstellung auf dem Füchtorfer Spargelfrühling im Dorf.
Darüber hinaus wird alle zwei Jahre eine neue Spargelkönigin gewählt!
Seien auch Sie dabei. Erleben Sie ein buntes Programm und genießen den Tag im freundlichen Spargeldorf mit vielen Highlights für Jung und Alt.

Ansprechpartner:

Frau Olga Puttins

Tel.: 02583/309-3030

E-Mail: puttinso@sassenberg.de

Kontakt

Interessengemeinschaft Füchtorfer Spargelanbauer 
vertreten durch das Organisationsteam

Spargelhof Kai + Christine Erdmann
Subbern 1
48336 Füchtorf
Telefon: 02583 1473 

Querdel Biohof
Elve 27
48336 Füchtorf
Telefon: 05426 2327

Webseite besuchen

Anschrift

  • Stadt Sassenberg
    Schürenstraße 17
    48331 Sassenberg

Kontakt

Tel.: 0 25 83 3 09-0
Fax: 0 25 83 3 09-8800
stdtsssnbrgd