Standortfaktoren/Wirtschaftsstruktur

Die Stadt Sassenberg ist mit ihren rd. 14.000 Einwohnern ein Grundzentrum im Nordosten des Kreises Warendorf mit gut ausgebauter Infrastruktur. Zentral im Städtedreieck Münster - Osnabrück - Bielefeld gelegen, prägen die Fleischverarbeitung, der Bau von Geräten für Offset-Druckmaschinen und Anlagen für die Herstellung von CD`s/DVD`s, die Kunststoffverarbeitung, der Caravan- und Reisemobilbau sowie die Freizeit und Erholung die wirtschaftliche Struktur der Stadt. 

Zu den größten Unternehmen und Arbeitgebern in der Stadt Sassenberg gehören die Firma Westf. Fleischwaren Stockmeyer GmbH & Co. KG (Fleisch- und Wurstwaren), die Firma technotrans AG (Systemlieferant für die Druckindustrie), die Firma BauschLinnemann GmbH & Co. KG (Herstellung von Möbeloberflächen) sowie die Firma LMC Caravan GmbH & Co. KG - LMC - (Caravan- und Reisemobilbau).

Sassenberg ist ein attraktiver Wirtschaftsstandort. Aber nicht nur: Auch als Wohnort hat Sassenberg viel zu bieten. Ob Kinderbetreuung, Bildung, Kultur, Sport oder Freizeit: In den letzten Jahren wurde das Angebot Stück für Stück ausgebaut. 

Einfamilienhaus oder lieber Wohnung? In den letzten Jahren wurde das Angebot in beiden Bereichen deutlich erweitert. Es entstanden neue Baugebiete, gleichzeitig wurden verschiedene Projekte in der Innenstadt umgesetzt: Brachen und Freiflächen wurden zu attraktiven Innenstadtquartieren/Einkaufsmöglichkeiten für alle jene, die kurze Wege schätzen. Vor der Haustüre findet man hier zahlreiche Einkaufsangebote: Filialen bekannter Marken sind ebenso vertreten wie viele inhabergeführte Geschäfte.

Kurz sind die Wege auch, wenn man die Erholung zwischendurch sucht: das Erholungsgebiet Feldmark als grünes Herz der Stadt liegt ganz in der Nähe und lädt auf eine Auszeit ein - ob für Radfahrer, Wanderer oder Schwimmer. 

Der Schnittpunkt der Bundesstraßen 475, 476 und 513 im Bereich der Ortslage Sassenberg und besonders die lediglich 25 km entfernten BAB-Anschlüsse (A 1, A 30, A 2) eröffnen gute Verkehrsanbindungen. Ein Gleisanschluss ist in der nahe gelegenen Kreisstadt Warendorf vorhanden.

Weitere Rahmendaten:
Gewerbesteuerhebesatz: 418 %

Übersicht Verkehrsanbindungen: 

Verkehrsverbindung

Kontakt

Stadt Sassenberg 
48336 Sassenberg 
Schürenstraße 17 
Tel.: 02583/309-0 
Fax: 02583/309-8800 
stadt@sassenberg.de

Anschrift

  • Stadt Sassenberg
    Schürenstraße 17
    48331 Sassenberg

Kontakt

Tel.: 0 25 83 3 09-0
Fax: 0 25 83 3 09-8800
stdtsssnbrgd